Interprofessionelle Begleitung und Behandlungen

Seelsorge

Am Lebensende oder in der letzten Lebenszeit können sich existentielle und spirituelle Fragen ganz neu stellen oder in einer neuen Intensität und Dringlichkeit erscheinen.

PsychoOnkologie

Die psychologische Begleitung ist ein offenes Angebot für alle Patienten und Patientinnen und deren Angehörigen. Die psychologische Unterstützung orientiert sich dabei an den individuellen Bedürfnissen der Betroffenen. Hierbei steht die Förderung der Krankheitsbewältigung, die Ressourcenmobilisierung, der Umgang mit veränderten Rollen sowie die Klärung und Bewältigung von Konflikten im Vordergrund. Die Psychologin bedient sich dabei verschiedener therapeutischer Methoden.

Musiktherapie

Die Musiktherapie wirkt durch Klang, Rhythmus und Melodie auf Seele, Körper und Geist. Musik berührt unser Inneres. Wenn die Sprache an ihre Grenzen stösst, kann Musik helfen emotionale Not zu lindern.

  • Gefühle und Befindlichkeit ausdrücken
  • Emotionen wecken
  • Anspannungen lösen
  • Verarbeitung von aktuellen oder lebensgeschichtlich bedingten Belastungen

Aromatherapie

Wir integrieren die Aromapflege vielseitig in unseren Pflegealltag (Körperpflege, Mundhygiene, zur Förderung des Wohlbefindens, Prophylaxen, Sterbebegleitung, zur Raumbeduftung u.v.m.).

Physiotherapie

Das Wohlbefinden des Patienten durch ganzheitlich, individuelle Therapien und Massagen ist das oberste Ziel. Das Hauptziel dieser Begleitung liegt in der Schmerzlinderung, Atem- und Ödemtherapie. Die Therapie richtet sich nach den Wünschen des Patienten.